Öffnungszeiten:
Mo-Fr     08:00-12:00 Uhr
und von  13:00-18:00 Uhr
Sa          09:00-13:00 Uhr
Öffnungszeiten:
Mo-Fr     08:00-12:00 Uhr
und von  13:00-18:00 Uhr
Sa          09:00-13:00 Uhr
Kfz-Werkstatt und Reifensservice Remagen-Oberwinter bei Bonn

   MINI Trophy 2016

zurück zur Übersicht

Zürich 24-Stunden Rennen

QUALIFYING
Sintflutartige Regenfälle machten das Qualifying auf der Nordschleife nicht zum Vergnügen !

Toyota hatte eingeladen und ?

Kaum einer kam.

Auf der Nordschleife wurden zwar keine Punkte vergeben und es durften auch nicht alle fahren, das aber nur 7 Teilnehmer am Start waren, eine Blamage nicht für Toyota sondern für die ferngebliebenen Fahrer und Teamchefs. Dazu kommt noch, daß von den 7 Fahrern gleich 4 vom frensch-power Motorsport Team kamen, ein Neuzugang im Cup sich versuchen wollte und ein anderer Teilnehmer seinen Vater fahren ließ.
Die Geschichte ist schnell erzählt: Die 4 Frensch-Fahrer drehten gesittet ihre Runden und sammelten erste Eindrücke von den Streckenverhältnissen. Eine gute Figur machten Steve Kirsch und Colin Roloff, die beide fast keine Nordschleifenerfahrung haben.
Seinen Heimvorteil nutzte Teamchef Florian Frensch zusammen mit Georg Griesemann, der auch ein alter Eifelfuchs ist. Die ersten Startplätze belegten die Fahrer vom frensch-power Motorsport Team.
 

Flo Frensch konnte zufrieden sein, sowohl mit seiner Leistung als auch mit den Teamerfolgen.
 

Frensch-Power-Motorsport | Am Unkelstein (B9)  | 53424 Remagen-Oberwinter | Tel.: 02228-9129166 | E-Mail versenden