Öffnungszeiten:
Mo-Fr     08:00-12:00 Uhr
und von  13:00-18:00 Uhr
Sa          09:00-13:00 Uhr
Öffnungszeiten:
Mo-Fr     08:00-12:00 Uhr
und von  13:00-18:00 Uhr
Sa          09:00-13:00 Uhr
Kfz-Werkstatt und Reifensservice Remagen-Oberwinter bei Bonn

   MINI Trophy 2016

zurück zur Übersicht

RENNEN 1
Rennen 1 Int. ADAC Rennen Hohenstein-Ernstthal

Sommerliche Temperaturen in Sachsen und alle wussten, dass die Reifen ein entscheidender Faktor bei diesem Rennen sein würden. Die Frage also war: Wer teilt sich die Reifen am besten ein ?

Philipp Geipel ließ sich die Führung als Polesetter beim Start nicht abnehmen und führte das Feld in die erste Kurve.

Pech hatte Georg Griesemann, Teamkollege Markus Schrick wählte einen sehr optimistischen Bremspunkt und am Ende standen beide im Kiesbett. Nicht so schlimm für Markus, da er sowieso aus geschäftlichen Gründen am Rennen 2 nicht teilnehmen konnte, für Georg hieß es aber überholen im Rennen am Sonntag bis zum geht nicht mehr.

Mario Dablander, von 16 gestartet, kämpfte sich gleich drei Plätze vor, die er aber in den folgenden Runden wieder verlor. Gleich ein ganzer D-Zug mit 4 Fahrzeugen rauschte an ihm vorbei und Platz 17 war sein Endergebnis. Kurz vor ihm landete Sandra Douma auf 16, Bene Boeckels auf 15 und Colin Roloff auf 13. Trotzdem war Colin sehr zufrieden und konnte sich ein Extralob vom Teamchef Ali Frensch abholen. In der ersten Runde schon sah er sich die Strecke außerhalb des asphaltierten Bereichs an, flog dann aber durch das Feld, als ob es kein Morgen geben würde. Von 29 auf 13, Klasse Colin.

Bei Steve Kirsch machte sich fast schon so etwas wie Resignation breit, was er auch versuchte, die Spitzengruppe war weg und auch von hinten drohte Gefahr. Ein Treppchenplatz blieb ihm im ersten Rennen verwehrt, aber auch für den 4. Platz gibt es wertvolle Punke für die Gesamtwertung.

Der Kölschabend im Bereich des Fahrerlagers war ein gelungenes Event. Auf Kosten von Toyota Deutschland, dem Sponsor von Steve Kirsch, der Firma Mode Marius und dem frensch-power Motorsport Team konnten sich alle Teams der gesamten BERU TOP 10 Veranstaltung an reichlich Kölsch, Bratwurst und Steaks verköstigen. Für den Augenschmaus sorgten zwei Tanzgruppen mit ihren Auftritten.

Hier die Ergebnisse des Rennens:

 

Toyota Yaris Cup 2005   -   1. Rennen Sachsenring

Pl. Nr. Fahrer Fahrzeug  Zeit Rückstand
1 10 Philip Geipel (D)  AH Geipel - Plauen  26:06.346     00:00.000
2 15 Raffi Bader (CH)  Toyota Schweiz AG - Safenwil  26:08.319     00:01.973
3 23 Swen Landgraf (D)  AH Geipel - Plauen  26:11.022     00:04.676
4 20 Steve Kirsch (D)  Autohaus Schulze - Annaberg  26:12.824     00:06.478
5 18 Heiko Hammel (D)  Autohaus Bernhardt - Bretzfeld  26:13.771     00:07.425
6 27 Christiaan Frankenhout (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  26:19.019     00:12.673
7 4 Marc Busch (D)  Satorius Automobile GmbH, Bickenbach  26:21.318     00:14.972
8 26 Sandra van der Sloot (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  26:31.416     00:25.070
9 3 Dennis Busch (D)  Satorius Automobile GmbH, Bickenbach  26:32.501     00:26.155
10 28 Nicky Kormelink (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  26:35.169     00:28.823
11 11 Marc-Daniel Lange (D)  Autohaus Tschuck - Osterode  26:41.556     00:35.210
12 29 Franklin Kormelink (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  26:42.821     00:36.475
13 7 Colin Roloff (D)  Autohaus Weber - Lüdinghausen  26:42.969     00:36.623
14 6 Jana Meiswinkel (D)  AFG Frank Günter - Siegen  26:45.011     00:38.665
15 12 Benedikt Boeckels (D)  AH Rolf Jansen GmbH, Mönchengladbach  26:48.223     00:41.877
16 21 Sandra Douma (NL)  Toyota Valkema - Leeuwarden  26:50.098     00:43.752
17 5 Mario Dablander (A)  Dablander - Mieming  26:54.047     00:47.701
18 2 Steffen Ramer (D)  Satorius Automobile GmbH, Bickenbach  26:59.122     00:52.776
19 22 Maike Suhr (D)  AH Geipel - Plauen  26:59.409     00:53.063
20 32 Petra Beyrer (CH)  Toyota Schweiz AG - Safenwil  27:11.763     01:05.417
21 17 Daniel Schellhase (D)  AHZ Automobile - Mannheim  27:12.024     01:05.678
22 14 Hendrik Still (D)  AH Karst - Köln  27:28.624     01:22.278
23 16 Jennifer Kölsch (D)  Autohaus Tschuck - Osterode  27:28.866     01:22.520
24 13 Pascal Ziegler (D)  Frankengarage - Nürnberg  1 Runde    
25 30 Bruno Eggen (CH)  AH Stähle - Aachen  1 Runde    
26 33 Valk Thalheim  Auto Geipel - Plauen  1 Runde    
27 1 Markus Schrick (D)  Toyota - Deutschland  2 Runden    
28 9 Andreas Kast (D)  Motor-Company-Berlin  nicht gewertet    
29 19 Rouzbeh Rahi (D)  Autohaus Tschuck - Osterode  nicht gewertet    
30 25 Georg Griesemann (D)  AH YVEL - Düsseldorf  nicht gewertet   

 

 
Frensch-Power-Motorsport | Am Unkelstein (B9)  | 53424 Remagen-Oberwinter | Tel.: 02228-9129166 | E-Mail versenden