Öffnungszeiten:
Mo-Fr     08:00-12:00 Uhr
und von  13:00-18:00 Uhr
Sa          09:00-13:00 Uhr
Öffnungszeiten:
Mo-Fr     08:00-12:00 Uhr
und von  13:00-18:00 Uhr
Sa          09:00-13:00 Uhr
Kfz-Werkstatt und Reifensservice Remagen-Oberwinter bei Bonn

   MINI Trophy 2016

zurück zur Übersicht

QUALIFYING

Zum ersten und einzigen Rennen im Ausland hatten die Verantwortlichen des ADAC/RSG Hansa Pokal Rennen in das niederländische Assen eingeladen.

28 Starter wollten es wissen, wer diesesmal der oder die Schnellste im Toyota Yaris Cup im Rahmen der BERU TOP 10 sein würde.

Wie nicht anders zu erwarten konnten die Niederländer auf ihrer Heimstrecke glänzen, mit Christiaan Frankenhout als Polesetter und Sandra van der Sloot auf 3 zeigte man von Anfang an, wer den Ton in den beiden Wertungsläufen angeben würde. Zwischen diese beiden schob sich mit Philipp Geipel der derzeit in der Meisterschaft Führende.

Unsere Fahrer hatten bis auf Colin Roloff auch schon am Freitag bei den Test- und Einstellfahrten erste Erfahrungen mit der umgebauten Strecke sammeln können. Am Ende des Qualifying war Steve Kirsch mit Platz 4 zwar nicht ganz zufrieden, er dachte sich vermutlich, wenn schon kein Platz 2 wie üblich, dann wenigsten ein Start aus der 2. Startreihe. Georg Griesemann, der sich am Donnerstagabend schon intensiv auf die Test- und Einstellfahrten geistig eingestellt hatte, diese auch erfolgreich hinter sich brachte, war über seine Platzierung auf 8 sehr zufrieden. Auch Mario Dablander auf 9 strahlte über das ganze Gesicht. Beim ihm sieht man von Rennwochenende zu Rennwochenende die Fortschritte.

Colin Roloff, der die Strecke in Assen noch nie gefahren hatte wurde auf einem sehr guten Platz 13 notiert, Sandra Douma wollte die Übermacht der Holländer nicht zu deutlich werden lassen und stellte ihren von frensch-power motorsport gewarteten Toyota Yaris auf Startposition 15 und Bene Boeckels musste mit Platz 21 vorlieb nehmen. Bei einem Teilnehmer eines anderen Teams stellte sich heraus, dass sein Fahrzeug nicht dem Reglement entsprach und er wurde aus der Wertung genommen und mit einer sehr milden Strafe belegt: Start vom letzten Platz.

Hier die Ergebnisse des Qualifying, die wir netterweise von unserem Partner Ralph Monschauer (Motorsport XL Magazin) „abkupfern“ dürfen.

Toyota Yaris Cup 2005   -    Qualifying Assen / NL

Pl. Nr. Fahrer Fahrzeug  Zeit Rückstand
1 27 Christiaan Frankenhout (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  1:42.910     00:00.000
2 10 Philip Geipel (D)  AH Geipel - Plauen  1:43.512     00:00.602
3 26 Sandra van der Sloot (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  1:43.624     00:00.714
4 20 Steve Kirsch (D)  Autohaus Schulze - Annaberg  1:43.771     00:00.861
5 4 Marc Busch (D)  Satorius Automobile GmbH, Bickenbach  1:43.927     00:01.017
6 3 Dennis Busch (D)  Satorius Automobile GmbH, Bickenbach  1:43.944     00:01.034
7 23 Swen Landgraf (D)  AH Geipel - Plauen  1:44.001     00:01.091
8 25 Georg Griesemann (D)  AH YVEL - Düsseldorf  1:44.154     00:01.244
9 9 Andreas Kast (D)  Motor-Company-Berlin  1:44.165     00:01.255
10 5 Mario Dablander (A)  Dablander - Mieming  1:44.187     00:01.277
11 18 Heiko Hammel (D)  Autohaus Bernhardt - Bretzfeld  1:44.394     00:01.484
12 15 Raffi Bader (CH)  Toyota Schweiz AG - Safenwil  1:44.448     00:01.538
13 29 Franklin Kormelink (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  1:44.527     00:01.617
14 7 Colin Roloff (D)  Autohaus Weber - Lüdinghausen  1:44.621     00:01.711
15 28 Nicky Kormelink (NL)  Toyota Kormelink - Groenlo  1:44.856     00:01.946
16 21 Sandra Douma (NL)  Toyota Valkema - Leeuwarden  1:45.069     00:02.159
17 6 Jana Meiswinkel (D)  AFG Frank Günter - Siegen  1:45.116     00:02.206
18 14 Hendrik Still (D)  AH Karst - Köln  1:45.359     00:02.449
19 11 Marc-Daniel Lange (D)  Autohaus Tschuck - Osterode  1:45.515     00:02.605
20 30 Bruno Eggen (CH)  AH Stähle - Aachen  1:45.661     00:02.751
21 19 Rouzbeh Rahi (D)  Autohaus Tschuck - Osterode  1:45.714     00:02.804
22 12 Benedikt Boeckels (D)  AH Rolf Jansen GmbH, Mönchengladbach  1:45.802     00:02.892
23 22 Maike Suhr (D)  AH Geipel - Plauen  1:45.956     00:03.046
24 32 Petra Beyrer (CH)  Toyota Schweiz AG - Safenwil  1:46.440     00:03.530
25 17 Daniel Schellhase (D)  AHZ Automobile - Mannheim  1:46.578     00:03.668
26 2 Steffen Ramer (D)  Satorius Automobile GmbH, Bickenbach  1:46.951     00:04.041
27 13 Pascal Ziegler (D)  Frankengarage - Nürnberg  1:48.154     00:05.244
28 16 Jennifer Kölsch (D)  Autohaus Tschuck - Osterode  1:48.463     00:05.553

 

Frensch-Power-Motorsport | Am Unkelstein (B9)  | 53424 Remagen-Oberwinter | Tel.: 02228-9129166 | E-Mail versenden